RuFFM Drum and Bass Broadcast since 1996 | Frankfurt Radio X 91.8 FM

Smack my Bitch up @ U60311 (24.04.2011)

Leeroy Thornhill
(Leeroy Thornhill)

Ein abwechslungsreiches Programm im Breakbeat-Bereich verspricht der Ostersonntag im U60311, denn dort wird Drum&Bass und noch mehr geboten. Leeroy Thornhill dürfte vielen Musikliebhabern als langjähriges Mitglied von The Prodigy bekannt sein. Nach seinem Ausstieg im Jahr 2000 ist Leeroy als DJ und Produzent aktiv. In den letzten Jahren arbeitet er an seinem Nu Skool Breaks Label Electric Tastebuds.

John B
(John B)

Jenseits von Genre-Grenzen findet man den Sound von John B. Mit einer Mischung aus Drum&Bass und Electro ist John B der Headliner bei Parties rund um die Welt. Verstärkung bekommen die beiden Engländer aus Mannheim – Bassface Sascha und E.Decay gestalten das Rahmenprogramm. Ausserdem am Start sind Mad Vibes und Red Busta Flex. Gehostet wird der Abend von den MCs Sinista und Faith.

Der zweite Floor ist hingegen fest in Frankfurter Hand. Dort repräsentieren Afresh und Pasch die Nachtbeben-Crew. D-Licious und Yook feiern die zweite Runde des zehnjährigen Club Kiew Jubiläums. Die RuFFM-Sendungsmacher Public und Rob-B geben ordentlich Gas. Unterstützung am Mic kommt von den MCs Mike Romeo und Bullit.

Line-Up:
U60
Leeroy Thornhill (Ex-Prodigy, Electric Tastebuds)
John B (Beta Recordings)
Bassface Sascha (Smoking Drum Rec.)
E.Decay (Pro Loco Rec., Feelings)
Mad Vibes (Sidechain Music)
Red Busta Flex (Royal Rumble)
MC Sinista
Faith:MC (Nachtbeben, Feelings)

311
Afresh & Pasch (Nachtbeben)
D-Licious & Yook (Club Kiew)
Rob-B & Public (RuFFM)
Mike Romeo (Trackdonalds)
Bullit (RuFFM)

24.04.2011 / 23 Uhr / 15 EUR
U60311 / Rossmarkt / Frankfurt