RuFFM Drum and Bass Broadcast since 1996 | Frankfurt Radio X 91.8 FM

Klute @ Tanzhaus West (13.04.2012)

Klute

„My whole purpose is to organically release music I like for the sake of people who like music, not hype and lies.“ Klute, Dogs On Acid, 2008

Tom WIthers, vielen unter seinem Alias Klute bekannt, ist ein wirklich einzigartiger Künstler, der seit über einem Jahrzehnt als kreative Kraft die Drum&Bass-Szene bereichert. Seine Produktionen spiegeln Klute’s musikalischen Ursprünge in Punk und Techno wieder, und seine DJ Sets gelten als intensiv und energiegeladen. 2010 veröffentlichte sein sechstes Album und die anschließende weltweite Tour zeigte wieder einmal die Vielfalt und weitreichende Anziehungskraft von Klute’s Musik.

Im letzen Jahr fand er wieder Zeit für sein Label Commercial Suicide und feierte das zehnjährige Bestehen mit Releases von Nymfo, Amit und Dom & Roland, sowie mit einer neuen Solo-Single.

Ende der 80er Jahre tourte Withers mit seiner Punk-Band The Stupids durch Europa, die USA und Australien, bevor er sich für elektronische Musik interessierte und dort seine Solokarriere startete. Über Acid House und Techno fand er zu Hardcore und spielte schließlich 1996 sein erstes Drum&Bass-Set. Die Fähigkeit, eine Vielzahl von Einflüssen – von Techno bis Dub – in seiner Musik zu kombinieren, zählen als das Markenzeichen von Klute. Mit dem Klassiker „Tranceformat“ startete er 2001 Commercial Suicide und legte den Grundstein für ein Label, das seitdem ein sehr hohes Ansehen geniesst. Veröffentlichungen von Calibre, Digital, Spirit, Hive und Juju sorgten für einen abwechslungsreichen Output. 2006 setzte Klute auf die damals vielversprechenden Künstler Amit und SKC, deren Debütalben er auf Commercial Suicide veröffentlichte.

Als Teil der Crew, die hinter A Bunch Of Cuts steckt, ist Klute auch Resident im Londoner Cable Club und ist beschöftigt mit Touren durch die USA, Asien, Autralien oder Neuseeland. Auch ganz in Europa ist er regelmässig bei Festivals und in Clubs aktiv.

Line-Up:
Tanzhaus Floor
Klute (Commercial Suicide / London)
Rob-B (RuFFM)
Public (RuFFM)

Rauchclub
Dutty Dubz (RuFFM, Heavy Artillery)

RuFFM verschenkt 2×2 Freikarten. Wenn ihr an der Aktion teilnehmen möchtet, sendet bitte bis Donnerstag, den 12.04. um 18 Uhr eine Email mit eurem Vor- und Nachnamen im Betreff an freikarten@ruffm.com. Die Gewinner werden am Donnerstag Abend per Email informiert.

13.04.2012 / 23:59 Uhr
Tanzhaus West / Gutleutstr. 294 / Frankfurt