RuFFM Drum and Bass Broadcast since 1996 | Frankfurt Radio X 91.8 FM

BOLD pres. Breakage @ Tanzhaus West (25.04.2014)

Breakage

In Sachen Drum&Bass und Dubstep kommt Bewegung in die Frankfurter Szene. Die neue Reihe BOLD will Liebhaber von allen Arten der Bassmusik, über Genregrenzen hinweg unterhalten. Mit Breakage wurde ein vorzüglicher Headliner gefunden, der sich von Drum&Bass über Dubstep bis hin zu House weiterentwickelt hat. D&B-Klassiker wie „So Vain“ und „Ask Me“ zählen ebenso zu seinem Repertoire wie Kollaborationen mit David Rodigan, Roots Manuva oder Burial. Remixes für Künstler wie Benga & Coki, Massive Attack, Shy FX, Underworld oder Flying Lotus ergänzen nicht nur die musikalische Vielfalt seines Werks, sondern zeigen auch den Ruf, den Breakage sich auch über die D&B- und Dubstep-Szene hinaus mit seinen Produktionen erarbeitet hat.

Ein ebenso buntes Rahmenprogramm bieten Rumble von The Kidz Make Noiz und unser RuFFM-Kollege und BOLD-Macher Pasch. Im Rauchclub halten Afresh und Theme die Drum&Bass-Fahne hoch. Afresh und Pasch sind fester Bestandteil der Frankfurter Szene und spielen regelmäßig bei den Nachtbeben und Urban Breaks Clubnächten, wenn sie nicht gerade bei Radio X auf Sendung sind. Rumble mischt zusammen mit dem „The Kidz Make Noiz“-Kollektiv Clubs der gesamten Region auf. Theme kommt aus Berlin und feiert in Kürze seine erste Vinyl-Veröffentlichung auf Samurai Horo, einem Sublabel von Presha’s Samurai Music.

Line-Up:
Tanzhaus Floor
Breakage (Digital Soundboy / London)
Rumble (The Kidz Make Noiz)
Pasch (BOLD, RuFFM)

Rauchclub
Theme (Samurai Hondo / Berlin)
Afresh (Urban Breaks, RuFFM)

RuFFM verschenkt Freikarten. Wenn ihr an der Aktion teilnehmen möchtet, sendet bitte bis Donnerstag, den 24.04. um 18 Uhr eine E-Mail mit eurem Vor- und Nachnamen im Betreff an freikarten@ruffm.com. Die Gewinner werden am Donnerstag Abend per E-Mail informiert.

25.04.2014 / 23:59 Uhr
Tanzhaus West / Gutleutstr. 294 / Frankfurt