RuFFM Drum and Bass Broadcast since 1996 | Frankfurt Radio X 91.8 FM

4 Jahre Urban Breaks @ Tanzhaus West (22.10.2010)

Doc Scott

Vor einigen Jahren erlebte die hiesige Drum&Bass-Szene das Ende von Partyreihen wie Fuel, Unity in Bass und Space Breaks. Sinkendes Interesse und das Ausbleiben von Besuchern hatten zu dieser Entwicklung beigetragen. Aus der damaligen Situation ergab sich aber auch Spielraum für neue Konzepte, und so bot das Tanzhaus West mit der neuen Reihe Urban Breaks, nach einer kurzen Unterbrechung, wieder ein Zuhause für Drum&Bass an. Während man zu Anfang noch vorsichtig blieb und die Veranstaltung nur im Abstand von einigen Monaten stattfinden liess, gibt es mittlerweile wieder jeden Monat Drum&Bass-Parties im Tanzhaus West.
Doch auch die Qualität der Bookings überzeugt – neben etablierten Szenegrößen wie Shy FX, London Electricity, High Contrast, Marcus Intalex oder John B hat Urban Breaks auch neue, erfrischende Künstler im Programm. Gäste wie Camo & Krooked, Data und zuletzt S.P.Y sorgen für einen abwechslungsreichen und innovativen Sound. Kurz gesagt – wir gratulieren Urban Breaks herzlich zum vierjährigen Geburtstag, und freuen uns noch auf zahlreiche spannende Veranstaltungen im Tanzhaus West!
Das Urban Breaks Jubiläum darf natürlich nur mit einem angemessenen Line-Up zelebriert werden. Doc Scott, auch bekannt als „king of the rollers“, gilt in D&B-Kreisen als legendärer Charakter. Neben Goldie war er einer der Gründer von Metalheadz. Mit 31 Records betreibt er seit den 90er Jahren sein eigenes Label, das mit dem Release „How you make me feel“ zu einer Trendwende führte, hin zu Soulful und Liquid Drum&Bass. Nicht zuletzt der Tune „Vault“, ebenfalls auf 31 Records erschienen, verhalf Pendulum zu internationaler Bekanntheit. Und gemäß seinem Motto „tomorrows beats are always the most interesting“ bringt Doc Scott auch immer noch innovativen, frischen Sound.
Das Rahmenprogramm auf dem großen Floor übernehmen Mechanic, Resident DJ bei X-Fade, und Public, der jeden zweiten Samstag im Monat bei RuFFM die Radio X Hörer mit Drum&Bass und Nu Breaks versorgt.

Line-Up:
Tanzhaus Floor
Doc Scott (31 Records, Metalheadz / London)
Public (RuFFM)
Mechanic (X-Fade, Trackdonalds)

Rauchclub
Rumble (The Kidz make Noize)
Air Fuss One (The Kidz make Noize)

22.10.2010 / 23:59 Uhr
Tanzhaus West / Gutleutstr. 294 / Frankfurt